Warum wir Puky so lieben – Echte Fairness in Zeiten von Corona

Warum wie Puky so lieben - Faire deutsche Unternehmen in Zeiten von Corona

(Werbung | bezahlte Kooperation mit Puky *) Vorsicht ihr Lieben! Das wird jetzt nämlich eine kleine Lobeshymne auf unsere allerliebste nachhaltige Fahrradmarke: Und zwar auf Puky. Warum? Kurz gesagt, aus nichts weniger als absoluter Überzeugung und ihr werdet mich sicherlich gleich verstehen. Puky gehört irgendwie zur Familie. Puky-Fahrzeuge begleiten uns schon seit unsere Kinder auf […]

Kleidung – Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank

Nachhaltige Kleidung: Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank

Kann Mode überhaupt nachhaltig sein? Bei all den Hiobsbotschaften, was unsere Kleidung anbelangt, klingt echte Nachhaltigkeit im Kleiderschrank nicht gerade wie ein Kinderspiel, oder? Unsere Kleider, Hosen, Shirts und Jacken produzieren bei ihrer Herstellung rund ein Fünftel der Abwässer weltweit und verursachen mehr Emissionen als alle internationalen Flüge und Schifffahrten zusammen*. Habt ihr das gewusst? […]

Klima-Advent die Zweite – Für noch mehr Nachhaltigkeit zum Weihnachtsfest

Klima-Advent für mehr Nachhaltigkeit an Weihnachten

Und? Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Wenn nicht, dann kann das definitiv nicht an den Läden und Innenstädten liegen. Die Weihnachtsmärkte sind bereits aufgebaut, die Lichterketten ausgemottet, die Super-Sonderangebote überschlagen sich und seit September warten Lebkuchen, Zimtsterne und Co. auf hungrige Käufer. Und bei diesem Schauspiel steht für Rachel von MamaDenkt und mich eines fest: […]

Heiligabend-Essen für alle

Heiligabend-Essen für alle gegen die Lebensmittelverschwendung

oder was Lebensmittelverschwendung über uns als Gesellschaft aussagt Der Klima-Advent von MamaDenkt und mir geht mit einem wichtigen Thema in die letzte Runde. Und zwar mit dem Essen. Irgendwie klar, oder? Schließlich drehen sich spätestens eine Woche vor dem Heiligabend die meisten Gedanken wohl darum, was an den Feiertagen auf den Tisch kommt. Ach ja, […]

Klimaschutz leicht gemacht – Mit weniger Konsum

Klimaschutz leicht gemacht mit weniger Konsum

Dass wir mit Ökostrom und Fahrradfahren das Klima schützen können, ist klar.  Aber was bitte hat weniger Konsum mit Klimaschutz zu tun? Im Gegensatz zu Autos und Kohlekraftwerken produzieren meine neuen Schuhe keine Treibhausgase, oder? Tja, leider doch, und das nicht zu knapp. Da wären zuerst einmal die Rohstoffe und alles, was nötig ist um […]

Was macht eine Marke oder ein Unternehmen grün?

Was macht eine Marke grün? Greenwashing oder echte Nachhaltigkeit

Immer wieder und immer öfter begegnet uns das Wort Nachhaltigkeit. Man könnte fast sagen, dass nach und nach irgendwie ALLES nachhaltig und grüner wird, oder? Zumindest in meiner ganz persönlichen Wahrnehmung. Das liegt wohl daran, dass die Wirtschaft erkannt hat, dass viele von uns genau das wollen. Wir wollen mit gutem Gewissen kaufen und wenn […]

Fernreisen in Zeiten des Klimawandels – Geht das überhaupt noch?

Fernreisen in Zeiten des Klimawandels

Bevor ihr anfangt zu lesen, muss ich mich gleich mal entschuldigen. Ihr seid NICHT persönlich gemeint. Oder vielleicht doch? Ehrlich gesagt bin ich sogar höchst SELBST gemeint. Meine manchmal hoch poppenden Sehnsüchte und mein früheres Ich. Denn noch vor 10 Jahren war ein Jahr ohne Fernreisen für mich absolut nicht denkbar. Und kaum war ich […]

5 Ideen für eine nachhaltige Fastenzeit – Mindestens 40 Tage für den Klimaschutz

5 Ideen für eine nachhaltige Fastenzeit-Fastenalternativen

Na? Wie steht ihr eigentlich zur Fastenzeit? Seid ihr Team „Fasten“ oder eher Team „Weiter wie Immer“? Und vor allem, was soll das Ganze überhaupt? Traditionell ist die christliche Fastenzeit eine Zeit der inneren Einkehr und der Besinnung durch freiwilligen Verzicht auf Nahrung. Es ging darum nach außen hin sichtbar und spürbar Buße zu tun […]

Wäre die Welt durch Öko-Verbote ein besserer Ort?

Eine Frage der Nachhaltigkeit-Würden Öko-Verbote dem Klimaschutz helfen?

Heute ist Rachel Suhre von MamaDenkt ENDLICH wieder bei mir zu Gast, denn heute dreht sich alles um ihre Antwort auf meine Frage der Nachhaltigkeit. Wir Verbraucher können durch bewussten und achtsamen Konsum viel verändern. Aber was, wenn das nicht reicht um WIRKLICH Großes zu bewegen? Vielleicht sind wir an dem Punkt, an dem die […]

24 persönliche Geschenkideen ganz ohne Konsum

Nachhaltige Geschenkideen ohne Konsum

Sucht ihr noch nach der perfekten Geschenkidee für Weihnachten? Nach einem individuellen Geschenk, ganz ohne den vorweihnachtlichen Konsumrausch? Ich hoffe sehr, dass ihr hier fündig werdet. 24 ganz persönliche Geschenkideen. Von mir für euch. Geschenkideen für eure Kinder, Omas, Opas, Tanten, Onkel, enge Freunde und Partner. Für jeden ist etwas dabei. Individuelle Geschenkideen für Groß […]

#Konsumauszeit – In jedem Ende steckt ein neuer Anfang

Fazit meiner #Konsumauszeit: Nicht Kaufen, weil ich es mir wert bin!

Ende der #Konsumauszeit 2016. Seit heute ist meine #Konsumauszeit ganz offiziell vorbei. Einen Monat lang habe ich nichts Neues gekauft außer Lebensnotwendiges wie Essen und Drogerieartikel. Ganz nach den Regeln von Apfelmädchen&sadfsh. Und was ist nun mein Fazit nach 30 Tagen? Nichts zu kaufen ist einfacher als man denkt. Vielleicht lag es daran, dass ich […]

5 Tipps gegen die tägliche Konsumversuchung

#Konsumauszeit - 5 Tipps gegen die tägliche Konsumversuchung

Die Konsumversuchung lauert überall. Sie flattert als Printwerbung in den Briefkasten und als Newsletter in unsere Mails. Selbst beim Spazierengehen fordern uns farbenfrohe Plakate ständig neu zum Kaufen auf. Die Werbewelt ist voll von unschlagbaren und einmaligen Angeboten. Voll von Schnäppchen und Chancen, die wir auf keinen Fall verpassen sollten. Drei Wochen widerstehe ich nun […]

#Konsumauszeit – Konsumpause mit Mehrwert

Konsumauszeit, die Zweite. Es ist wieder Mittwoch und schon neigt sich meine zweite Woche ohne Konsum ganz offiziell dem Ende zu. Verrückt wie schnell die Zeit vergeht. War nicht gerade erst der erste November? Und? Bin ich weiterhin standhaft geblieben? Wie ging es mir in der letzten Woche bei meinem Selbstversuch? Auch diese Runde meiner […]

Konsumauszeit – erster Zwischenbericht – Woche 1

Konsumverzicht geht gar nicht so schwer, oder? Dies ist also nun der erster Zwischenbericht meiner #Konsumauszeit. Ich habe nichts gekauft. Naja, nichts stimmt natürlich nicht ganz. Wir haben Lebensmittel, Windeln, Shampoo, Deo und Klopapier eingekauft. Dinge des täglichen Lebens. Konsumiert habe ich also, aber nur Lebenswichtiges. Ob Shampoo allerdings wirklich lebensnotwendig ist? Darüber könnte man […]