Virtuelles Wasser, Wasser sparen und was mein Kaffee damit zu tun hat

Virtuelles Wasser und Wasser sparen: Eine Frage der Nachhaltigkeit

Eine Frage der Nachhaltigkeit geht in eine neue Runde. Endlich! Hier auf livelifegreen bekommt wieder Rachel Suhre vom Blog Mama denkt das Wort. Und darüber freue ich mich SEHR. Heute geht es um das große Thema Wasser. Na dann liebe Rachel, leg los! Vor mehr als zwei Monaten, also noch vor dem Sommer, ging unser […]

Einmachgläser – Die Zerowaste-Allzweckwaffe gegen Müll

Einmachgläser- Zerowaste Alleskönner für weniger Müll

Was macht ihr eigentlich mit euren leeren Marmeladegläsern? Ab in den Glascontainer damit? Dann kann ich nur eines sagen und zwar ganz laut STOPP! Warum? Einmachgläser sind wahre Alleskönner. Vor allem aber helfen sie jede Menge unnötigen Plastikmüll zu sparen. Einmachgläser ersetzen Wegwerf-Kaffeebecher, Plastikdosen, Geschenkverpackungen, Einweg-Picknickgeschirr, Lebensmittelverpackungen und und und. Und jetzt kommt das Beste […]

Klimawandel ist real. Warum handeln wir nicht?

Der Klimawandel ist real. Warum verschließen wir die Augen davor?

Die Uhr tickt meine Lieben. Schon seit einer ganze Weile ist es nicht mehr 5 vor 12, sondern wohl eher Viertel nach eins, denn der Klimawandel ist real. Der Klimawandel ist zu unser aller Realität geworden. Sogar in mitteleuropäischen Ländern wie Deutschland wechseln sich extreme Wetterlagen mit Überschwemmungen, verheerenden Dürren und massiven Ernteausfällen ab. Zufall? […]

Warum Zigarettenstummel und Kippen für die Natur Gift sind

Kippen und Zigarettenstummel sind umweltschädlich und Gift für unsere Natur

Zigarettenstummel sind ÜBERALL. Nein, nicht im Restmüll, wo sie hingehören. Zigarettenreste liegen im Stadtpark, am Straßenrand, am Flussufer, auf dem Spielplatz, am Strand, im Wald und meine Aufzählung könnte noch ewig so weitergehen. Das ist auch kein Wunder, denn wir rauchen weltweit unfassbare 5,8 Billionen Zigaretten (die Zahl stammt von 2016) und Schätzungen zufolge landen […]

Fernreisen in Zeiten des Klimawandels – Geht das überhaupt noch?

Fernreisen in Zeiten des Klimawandels

Bevor ihr anfangt zu lesen, muss ich mich gleich mal entschuldigen. Ihr seid NICHT persönlich gemeint. Oder vielleicht doch? Ehrlich gesagt bin ich sogar höchst SELBST gemeint. Meine manchmal hoch poppenden Sehnsüchte und mein früheres Ich. Denn noch vor 10 Jahren war ein Jahr ohne Fernreisen für mich absolut nicht denkbar. Und kaum war ich […]

Fahrradfahren wie in Kopenhagen? Für München bisher nur ein Traum…

Ich träume vom Fahrradfahren in Kopenhagen, denn dort ist die Verkehrswende bereits Gegenwart

Fahrt ihr gern mit dem Rad? Also ich LIEBE es. Fahrradfahren ist für mich ein Gefühl von absoluter Freiheit und das war es schon seit ich denken kann. Den Wind im Haar und die warme Luft auf der Haut spüren und zu wissen, dass man aus eigener Kraft überall hinkommen kann. Einfach unbezahlbar. Ich habe […]

livelifegreen goes Urban Gardening, denn Gärtnern macht glücklich!

Urban-Gardening mitten in München

Hab ich euch eigentlich schon erzählt, dass wir jetzt einen kleinen Garten haben? Ok, ok, Garten ist ein bisschen übertrieben. Aber immerhin dürfen wir für diese Pflanzsaison zwei Quadratmeter in einem Gemeinschaftsgarten bewirtschaften. Toll, oder? Wir sind nämlich dabei bei dem wunderbaren Urban Gardening-Projekt „Essbare Stadt München“ von Green City e.V.. Bereits im März kam […]

Yippie, Eis! Aber bitte plastikfrei und ohne Müllberg…

Zerowaste-Eis: Eis essen ohne Müllberg mit mitgebrachtem Einmachglas

Was wäre der Sommer ohne Eis? Nur halb so schön, das steht fest. Und am allerliebsten natürlich richtiges Eis, als Kugel und nicht aus der Plastikverpackung, oder? Wir sind die letzten Wochen auf jeden Fall Dauergast in unserer Eisdiele und essen uns vorwärts und rückwärts durch alle Sorten. Eis essen ist einfach ein Riesen-Spaß. Für […]

Blumenattacke – Wir machen Seedbombs oder Samenbomben für Bienen und Schmetterlinge selber

Ich kann es gar nicht oft genug sagen! Der Frühling ist da. Und was gehört zum Frühling wie der Sonnenschein? Richtig! Bunte Blumen. Und deshalb gibt es heute Hilfestellung für eure Blumenattacke. Wir machen Samenbomben oder Seedbombs selber und verschönern damit unser Umfeld. Aber selbstverständlich geht es mir nicht nur um die bloße Optik. Wir […]

Vom Loslassen und Verzeihen oder warum der Tod auch immer eine Chance ist

Vom Loslassen und Verzeihen: Die gute Seite am Tod

Das Schöne an meinem eigenen Blog ist ja, dass ich im Prinzip schreiben kann, was ich will. Am Anfang fühlte sich das noch ganz komisch an. Kennt ihr das? Irgendjemand liest doch meistens die eigenen Texte und „passt“ sie vor der Freigabe an, oder? Auf livelifegreen sind die Zeiten vorbei. Und ich genieße es. Deshalb […]

Plastikfrei To Go – So klappt’s unterwegs ganz ohne Müll!

Plastikfrei to go: Unterwegs ohne Müll

Seid ihr auch so viel unterwegs wie wir? Unser Familien-Alltag ist ziemlich turbulent geworden. Für alle, ganz egal, ob groß oder klein. Wir versuchen zwar wann immer es geht gegenzusteuern und zu entschleunigen, aber trotzdem rennen wir viel von A nach B, und von Termin zu Termin. Komisch, oder? Und das gilt selbstverständlich nicht nur […]

Nora Imlau, Nestlé und ich. Und die Frage: Bin ich etwa dogmatisch?

Nora Imlau, Nestlé und ich und die Frage bin ich etwa dogmatisch?

Manchmal liest man einen Text und die Worte wirken noch lange nach. Mir geht es im Moment so. Immer noch, denn in meinem Kopf hallt das Echo eines Facebook-Posts von Nora Imlau nach. Bereits seit einigen Wochen. Für all die, die Nora noch nicht kennen. Nora ist eine tolle, engagierte und schlaue Frau, die sich […]

Nachhaltigkeit um jeden Preis? Dogmatisch oder entspannt? Eine Frage der Nachhaltigkeit…

Nachhaltigkeit um jeden Preis? Dogmatisch oder tolerant? Eine Frage der Nachhaltigkeit mit MamaDenkt und livelifegreen

Was ist für euch eigentlich Dogmatismus? Ist man automatisch dogmatisch, wenn man Dinge, die einem am Herzen liegen mit Leidenschaft und Nachdruck nach außen vertritt? Bin ICH beim Thema Nachhaltigkeit dogmatisch? Vor ein paar Wochen habe ich einen Facebook-Post und einen Text bei Nora Imlau gelesen, der mich ziemlich zum Grübeln gebracht hat. Darin ging […]

Plastikfasten Teil 2 – Damit unser Familien-Müllberg NOCH kleiner wird

Plastikfasten Teil 2

Wie ihr ja vielleicht schon aus meiner Facebook-Timeline wisst, geht unsere Plastik-Fastenzeit in eine zweite Runde. Das Projekt für die nächsten 40 Tage heißt also Plastikfasten Teil 2. Dabei hat sich in unserem Alltag bereits eine ganze Menge getan. Von selbstgemachtem Deo und Upcycling-Stoffbeuteln für den Obst- und Gemüseeinkauf bis hin zu Haarseife und neuen […]

5 Ideen für eine nachhaltige Fastenzeit – Mindestens 40 Tage für den Klimaschutz

5 Ideen für eine nachhaltige Fastenzeit-Fastenalternativen

Na? Wie steht ihr eigentlich zur Fastenzeit? Seid ihr Team „Fasten“ oder eher Team „Weiter wie Immer“? Und vor allem, was soll das Ganze überhaupt? Traditionell ist die christliche Fastenzeit eine Zeit der inneren Einkehr und der Besinnung durch freiwilligen Verzicht auf Nahrung. Es ging darum nach außen hin sichtbar und spürbar Buße zu tun […]