Klimawandel ist real. Warum handeln wir nicht?

Der Klimawandel ist real. Warum verschließen wir die Augen davor?

Die Uhr tickt meine Lieben. Schon seit einer ganze Weile ist es nicht mehr 5 vor 12, sondern wohl eher Viertel nach eins, denn der Klimawandel ist real. Der Klimawandel ist zu unser aller Realität geworden. Sogar in mitteleuropäischen Ländern wie Deutschland wechseln sich extreme Wetterlagen mit Überschwemmungen, verheerenden Dürren und massiven Ernteausfällen ab. Zufall? […]

Nachhaltige Schwimmhilfen, grünes Sommer-Spielzeug und mehr

Nachhaltige-Schwimmhilfen, Badespielzeug und mehr

Schon komisch, oder? Es ist Sommer, alle sind draußen unterwegs und genießen die wunderbar wärmenden Sonnenstrahlen. Und ich sehe überall nur Plastik. Da wären diese ach so praktischen Snack- und Mitnehmpacks, Picknickgeschirr zum Wegwerfen, Eis am Stiel samt Plastikhülle, vollsynthetische Badeklamotten, Schwimmhilfen und natürlich jede Menge Spielzeug für Schwimmbad, Strand und Meer. Wie selbstverständlich ist […]

5 Ideen für eine nachhaltige Fastenzeit – Mindestens 40 Tage für den Klimaschutz

5 Ideen für eine nachhaltige Fastenzeit-Fastenalternativen

Na? Wie steht ihr eigentlich zur Fastenzeit? Seid ihr Team „Fasten“ oder eher Team „Weiter wie Immer“? Und vor allem, was soll das Ganze überhaupt? Traditionell ist die christliche Fastenzeit eine Zeit der inneren Einkehr und der Besinnung durch freiwilligen Verzicht auf Nahrung. Es ging darum nach außen hin sichtbar und spürbar Buße zu tun […]

Wäre die Welt durch Öko-Verbote ein besserer Ort?

Eine Frage der Nachhaltigkeit-Würden Öko-Verbote dem Klimaschutz helfen?

Heute ist Rachel Suhre von MamaDenkt ENDLICH wieder bei mir zu Gast, denn heute dreht sich alles um ihre Antwort auf meine Frage der Nachhaltigkeit. Wir Verbraucher können durch bewussten und achtsamen Konsum viel verändern. Aber was, wenn das nicht reicht um WIRKLICH Großes zu bewegen? Vielleicht sind wir an dem Punkt, an dem die […]

Vegetarisch gegen den Konsum von Milchprodukten?!

Eine Frage der Nachhaltigkeit zum Konsum von Milchprodukten

Ein Projekt neigt sich dem vorläufigen Ende und es ist Zeit für Rachel’s (vorerst) letzte Antwort auf eine Frage der Nachhaltigkeit. Kann man überhaupt ruhigen Gewissens Milch-und Milchprodukte konsumieren? Habt ihr euch das eigentlich auch schon einmal gefragt? Seit unserem Urlaub auf dem Bauernhof stecken wir mitten in Gedanken rund um diese Frage. Wie es […]

Ein trauriges TV-Duell – Umweltschutz und Nachhaltigkeit kein Thema im Wahlkampf der Großen

In Wahlkampf und im großen TV-Duell ist die Umwelt kaum ein Thema

Es ist Wahlkampf in Deutschland und am Sonntag beglückte uns das Fernsehen mit dem TV-Duell der beiden Spitzenkandidaten. 90 Minuten lang wurden Frau Merkel und Herrn Schulz von vier Moderatoren Fragen gestellt. Zu deutscher Außenpolitik, zu deutscher Innenpolitik und zu Fragen der sozialen Gerechtigkeit. Und was ist meine persönliche Erkenntnis aus der eher harmonischen Gesprächsrunde? […]

Skifahren und Nachhaltigkeit – geht das zusammen?

Skifahren gestern. Und morgen?

Wohl kaum einer wird bestreiten, dass Skifahren ökologisch gesehen nicht die beste Freizeitbeschäftigung ist. Blechlawinen, Abgase, Staus, künstliche Beschneiungsanlagen und durch Pisten verunstaltete Landschaften kann man mit regionalen Äpfel in der plastikfreien Brotzeitbox leider eher nicht wieder wettmachen. Trotzdem: Kaum fällt der erste Schnee, schon bekomme ich Lust Skifahren zu gehen. Es ist wie ein […]

5 Tipps gegen die tägliche Konsumversuchung

#Konsumauszeit - 5 Tipps gegen die tägliche Konsumversuchung

Die Konsumversuchung lauert überall. Sie flattert als Printwerbung in den Briefkasten und als Newsletter in unsere Mails. Selbst beim Spazierengehen fordern uns farbenfrohe Plakate ständig neu zum Kaufen auf. Die Werbewelt ist voll von unschlagbaren und einmaligen Angeboten. Voll von Schnäppchen und Chancen, die wir auf keinen Fall verpassen sollten. Drei Wochen widerstehe ich nun […]

#Konsumauszeit – Konsumpause mit Mehrwert

Konsumauszeit, die Zweite. Es ist wieder Mittwoch und schon neigt sich meine zweite Woche ohne Konsum ganz offiziell dem Ende zu. Verrückt wie schnell die Zeit vergeht. War nicht gerade erst der erste November? Und? Bin ich weiterhin standhaft geblieben? Wie ging es mir in der letzten Woche bei meinem Selbstversuch? Auch diese Runde meiner […]

Konsumauszeit – erster Zwischenbericht – Woche 1

Konsumverzicht geht gar nicht so schwer, oder? Dies ist also nun der erster Zwischenbericht meiner #Konsumauszeit. Ich habe nichts gekauft. Naja, nichts stimmt natürlich nicht ganz. Wir haben Lebensmittel, Windeln, Shampoo, Deo und Klopapier eingekauft. Dinge des täglichen Lebens. Konsumiert habe ich also, aber nur Lebenswichtiges. Ob Shampoo allerdings wirklich lebensnotwendig ist? Darüber könnte man […]

Wie geht eigentlich Konsumverzicht?

#Konsumauszeit – (M)ein Experiment Konsumverzicht ist eine komische Idee. Geht das überhaupt? Können wir denn wirklich auf Konsum verzichten? Oder ist das nicht doch nur eine Illusion für idealistische Weltverbesserer. Wir alle konsumieren täglich. Ob wir wollen oder nicht. Wir essen, wir trinken, wir kleiden uns, wir wohnen. Kurz gefasst wir leben. Leben heißt Konsum. […]