Fair Fashion Label aus München – Meine Lieblinge

Meine liebsten Fair Fashion Label aus München

(Werbung | ohne Auftrag und ohne Bezahlung)

Dass es in München tolle Fair Fashion Läden gibt, wisst ihr ja bereits. Aber wusstet ihr auch schon, dass einige kreative und ausgefallene Fair Fashion Label direkt aus München kommen? Nein? Perfekt! Ich möchte euch nämlich hier und heute meine 5 liebsten Label für nachhaltige Mode vorstellen.

Das Beste, was die Weltstadt mit grünem Herzen modisch zu bieten hat.

Und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Versprochen! Von schlicht und klassisch über feminin bis hin zu ausgefallen. Diese wunderbaren Fair Fashion Label sind alles außer langweilig.

Und wer vom 05. bis zum 07. April in München ist, der kann die große Bandbreite von Fair Fashion auf der GREENSTYLE Munich hautnah und live erleben.

Individuelle Kleidung.

Nachhaltig und mit Seele…

***

Fair Fashion Label aus München: fitbuddha

fitbuddha

Seit 2017 arbeitet Senada Sokollu nun schon daran die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen. Mit ihrem Fair Fashion Label fitbuddha verbindet sie auf besondere Weise soziales Engagement und (Strick)Mode. Und sie tut dies auf Augenhöhe mit Menschen, die sonst nicht unbedingt auf der Sonnenseite des Lebens spazieren. Senada Sokollu lässt ihre besonderen Kleidungsstücke und Accessoires von Witwen und älteren Frauen in der Türkei herstellen. Sie beschafft diesen Frauen dadurch nicht einfach nur eine faire Arbeit, sondern Selbstachtung und finanzielle Selbstbestimmung.

Live anprobieren und anfassen könnt ihr die tollen Sachen zum Beispiel bei Auryn in der Reichenbachstraße 35.

Fair Fashion Label aus München: Greentee

Greentee

Greentee steht für nachhaltige und faire Mode aus Bio-Baumwolle, produziert in Europa. Dabei sind die Schnitte zeitlos elegant, mit extravaganten Details und lassen sich genau deshalb ganz wunderbar vielseitig kombinieren. Wie gemacht für eure Capsule Wardrobe. Weniger ist schließlich mehr.

Außer im Netz findet ihr den Showroom von Greentee in der Klenzestraße 57a mitten im Glockenbachviertel.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 09:00-15:00

Fair Fashion Label aus München: Me & May

Me & May

Bei Me & May weht ein Hauch von modern Paris durch die Regale. Das junge Münchner Designerduo Melissa und Mathilde macht feminine und nachhaltige Damenmode mit hochwertigen Details. Und die Stoffe und Farben sind zum Verlieben! Selbstverständlich produzieren Me & May unter fairen Bedingungen in Europa und legen besonderen Wert auf die Herkunft und Qualität ihrer Materialien. Definitiv (noch) ein Insidertipp und immer einen Besuch wert.

Das Atelier befindet sich in der Alramstraße 19 in Sendling und die kleine Boutique findet ihr in der Amalienstraße 55.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 11:00-19:00
Sa.         11:00–17:00

Fair Fashion Label aus München: Sooth Munich

Sooth Munich

Die beiden Macherinnen von Sooth Munich, Corinna Mikschl und Sarah Buortesch, gehen bei ihrer nachhaltiger Mode noch einen Schritt weiter. Sie produzieren ihre Kleidung für Frauen und Männer nicht nur ausschließlich aus Biostoffen, sondern auch noch Made in Germany. Besser geht’s nicht, oder? Euch erwarten feminine und elegante Schnitte und bewährte Designklassiker wie die Marlenehose.

Wer Sooth Munich gerne live erleben möchte, der kann das bei Phasenreich in der Reichenbachstraße 23 tun. Oder auf der GREENSTYLE Munichvom 05. bis zum 07. April.

Fair Fashion Label aus München: The Colorful Crew

The Colorful Crew

Und noch so ein großartiges Münchener Fair Fashion Label. Dieses Mal erobert uns Nina Greif-Reitzenstein mit ihren knallbunten, coolen und individuellen Artprint Shirts. Und die passen perfekt zur Jeans, zum Rock, zur Shorts… kurzum. Zu allem!

To be continued…

***

Pinterst-Pin: Fair Fashion Label aus München

Die Bilder meiner Lieblingslabel wurden als Screenshots von den Webseiten der Hersteller entnommen und von mir bearbeitet.




Schreibe einen Kommentar