seventeen goals Blog Award – livelifegreen hat gewonnen!

seventeen goals Magazin Blog Award für Nachhaltigkeitsblog livelifegreen

Wie cool ist das denn? Mein Nachhaltigkeitsblog livelifegreen hat den seventeen goals Blog Award gewonnen! Ich bin immer noch total von den Socken und freue mich RIESIG über diese tolle Auszeichnung. Aber erst mal der Reihe nach…

And the winner des seventeen goals Blog Award im Juli 2020 is…

Das seventeen goals Magazin beschäftigt sich mit Themen der nachhaltigen Entwicklung und hat es sich zur Aufgabe gemacht die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen in der Öffentlichkeit bekannter zu machen. Dafür erscheint das Magazin mehrmals im Jahr als gedruckte Beilage der Zeit und des Tagesspiegel und ist natürlich auch online zu finden. Erzählt werden positive Geschichten von Menschen, die sich für Fairänderung einsetzen. Für einen Wandel zu mehr Gerechtigkeit, Chancengleichheit und einer enkeltauglichen Zukunft. Klingt doch schon mal prima, oder?

Und hier kommt nun mein Gewinner Blogpost zum Einsatz: Mein Beitrag Ohne Rassismus kein Klimawandel, denn genau DER wurde von der Jury zum besten Blogpost zum Thema nachhaltige Entwicklung im Juli 2020 gekürt. Wahnsinn, oder? Ich bin so dankbar für dieses Feedback zu meiner Arbeit, denn tatsächlich ist der Löwenanteil dieses Blogs und meiner Social Media Kanäle ein reines Ehrenamt aus Herzblut und grüner Leidenschaft. Es tut so gut zu spüren, dass mein Engagement und all die Zeit, die ich in dieses Herzensprojekt investiere so wertgeschätzt wird. Danke, Danke und nochmals Danke! Das fühlt sich mindestens so gut an wie der Gewinn des Isarnetz Blog Award 2017. Und es motiviert mich zum Dranbleiben und Weitermachen…

„Das Geheimnis des Vorwärtskommens besteht darin den ersten Schritt zu tun.“

Mark Twain

seventeen goals Magazin Blog Award für den Nachhaltigkeitsblog livelifegreen

***

2 Kommentare bei „seventeen goals Blog Award – livelifegreen hat gewonnen!“

  1. Wow, herzlichen Glückwunsch!

    1. Alexandra Achenbach sagt: Antworten

      Vielen Dank!
      Alles Liebe
      Alex

Schreibe einen Kommentar