#Konsumauszeit – In jedem Ende steckt ein neuer Anfang

Ende der #Konsumauszeit 2016. Seit heute ist meine #Konsumauszeit ganz offiziell vorbei. Einen Monat lang habe ich nichts Neues gekauft außer Lebensnotwendiges wie Essen und Drogerieartikel. Ganz nach den Regeln von Apfelmädchen&sadfsh. Und was ist nun mein Fazit nach 30 Tagen? Nichts zu kaufen ist einfacher als man denkt. Vielleicht lag es daran, dass ich […]

5 Tipps gegen die tägliche Konsumversuchung

Die Konsumversuchung lauert überall. Sie flattert als Printwerbung in den Briefkasten und als Newsletter in unsere Mails. Selbst beim Spazierengehen fordern uns farbenfrohe Plakate ständig neu zum Kaufen auf. Die Werbewelt ist voll von unschlagbaren und einmaligen Angeboten. Voll von Schnäppchen und Chancen, die wir auf keinen Fall verpassen sollten. Drei Wochen widerstehe ich nun […]

#Konsumauszeit – Konsumpause mit Mehrwert

Konsumauszeit, die Zweite. Es ist wieder Mittwoch und schon neigt sich meine zweite Woche ohne Konsum ganz offiziell dem Ende zu. Verrückt wie schnell die Zeit vergeht. War nicht gerade erst der erste November? Und? Bin ich weiterhin standhaft geblieben? Wie ging es mir in der letzten Woche bei meinem Selbstversuch? Auch diese Runde meiner […]

Konsumauszeit – erster Zwischenbericht – Woche 1

Konsumverzicht geht gar nicht so schwer, oder? Dies ist also nun der erster Zwischenbericht meiner #Konsumauszeit. Ich habe nichts gekauft. Naja, nichts stimmt natürlich nicht ganz. Wir haben Lebensmittel, Windeln, Shampoo, Deo und Klopapier eingekauft. Dinge des täglichen Lebens. Konsumiert habe ich also, aber nur Lebenswichtiges. Ob Shampoo allerdings wirklich lebensnotwendig ist? Darüber könnte man […]

Wie geht eigentlich Konsumverzicht?

#Konsumauszeit – (M)ein Experiment Konsumverzicht ist eine komische Idee. Geht das überhaupt? Können wir denn wirklich auf Konsum verzichten? Oder ist das nicht doch nur eine Illusion für idealistische Weltverbesserer. Wir alle konsumieren täglich. Ob wir wollen oder nicht. Wir essen, wir trinken, wir kleiden uns, wir wohnen. Kurz gefasst wir leben. Leben heißt Konsum. […]