#darumgrüner eine Blogparade von livelifegreen, weil unsere Welt ein großartiger Ort ist

#darumgrüner – 1000 Gründe, warum es sich lohnt unsere Welt zu retten

Schön, dass ihr #darumgrüner entdeckt habt! Und herzlich willkommen zu meiner Blogparade!

Bei #darumgrüner will ich gemeinsam mit euch Gründe sammeln, warum die Welt, in der wir Tag für Tag leben dürfen, so ein wunderbarer und großartiger Ort ist. Wir wollen zusammen helfen ein Bewusstsein zu schaffen für

all die magischen Momente im Alltag, die Naturerlebnisse und Begegnungen, die unser Leben bereichern und uns inspirieren.

Und noch wichtiger, die die Macht haben uns zu motivieren. Denn ich bin von ganzem Herzen davon überzeugt, dass dieses Bewusstsein nicht nur bewirken kann, dass jeder von uns sich zufriedener fühlt. Ich glaube daran, dass genau DAS auch der Grundstein in uns für ein Umdenken sein kann. Die Basis für mehr Nachhaltigkeit und mehr Achtsamkeit in unser aller Leben.

All die Gründe können sich in mächtige Motivationsanker verwandeln, die uns Kraft geben für unsere Welt zu kämpfen. Sie zu schützen und zu bewahren.

Man rettet schließlich nur das, was man am meisten liebt, oder? Und genau das will ich mit euch. Nichts weniger als unsere Welt retten. Sie braucht unsere Hilfe nämlich mehr denn je.

Also lasst uns gemeinsam genauer hinsehen, lauschen, riechen und achtsam werden. Für das, was wir am Leben lieben, und für die Wunder unserer Natur, die uns tagtäglich begegnen.

***

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können alle, die einen eigenen Blog haben und das Leben, die Menschen und unsere Natur lieben.

Wann kann ich denn teilnehmen?

#darumgrüner findet an jedem Ersten des Monats statt. Es soll so die Basis und der erste Schritt in motivierte und nachhaltige Wochen für uns und unsere Leser*Innen sein.

Startschuss für die Blogparade ist der 01. Dezember 2017.

Und wie funktioniert das Ganze nun genau?

Keine Sorge, SEHR einfach!

Schreibt und postet zwischen dem 24ten eines Monats und dem Ersten des Folgemonats (=Startdatum der jeweiligen Parade) einen eigenen Artikel auf eurem Blog, der zum Thema von #darumgrüner passt. Euer Wunder kann alles sein, was man nicht kaufen kann. Der Anblick eurer Kinder, wenn sie friedlich schlafen. Die Geräusche im Wald. Eine erfüllende Begegnung mit einem Menschen oder das Schnurren eurer Katze. Alles, was euch glücklich macht, ist hier erlaubt. Und ja, das Motto schreit (für manche von euch) förmlich nach vielen Bildern. Also tobt euch so richtig aus ;-).

Nun geht’s ans Verlinken.

An jedem 1ten einen Monats wird mein eigener Blogpost zu #darumgrüner auf livelifegreen veröffentlicht. Schnappt euch zunächst die URL meines aktuellen Beitrags und fügt sie, zusammen mit dem Hinweis auf livelifegreen und #darumgrüner, zu eurem Blogpost hinzu. Danach könnt ihr euch in die Linkliste des entsprechenden Monats eintragen. Schreibt mir dafür am Ende meines Posts einen Kommentar und hinterlasst den Namen eures Blogs, den Titel und die URL eures Beitrags.

Eure Links erscheinen dann jeweils am Ende meines Monatsbeitrags. Und schon seid ihr dabei und teilt euren persönlichen Grund, warum es sich lohnt die Welt zu retten, mit uns allen. Ist das nicht wunderbar?

Und? Macht ihr mit bei #darumgrüner?

***

 


Tipps zum Weiterlesen:
  • Meine Blogposts zu #darumgrüner
  • Hier gibt’s meine Tipps wie es trotz Alltagsstress mit dem Welt Retten klappt. Die Inspiration zu #darumgrüner
  • Und bei mamadenkt finden dann alle, die schon Nachhaltigkeit leben, die passende Blogparade für eure nachhaltigen Ideen
Share