Vegane Schoko-Nuss-Brownies mit Kichererbsenwasser

Vegane Schoko-Nuss-Brownies mit Kichererbsenwasser

Bei mir werden heute wieder Reste verwertet. Und zwar äußerst lecker! Denn wir backen zusammen wunderbare und vegane Schoko-Nuss-Brownies.

Was passt wohl besser in die kalte Jahreszeit als zarte Schokolade und knackige Nüsse?

Na also, und genau deshalb werdet ihr diese Brownies auch so lieben! Dazu brauchen wir wieder eine ganz besondere Zutat, die bei den meisten wahrscheinlich schnell im Abguss landet. Kichererbsenwasser sogenanntes Aqua-Faba. Ja, ja ich weiß schon, dass das komisch klingt. Aber Kichererbsenwasser kann in der veganen Küche Eiweiß ersetzen und ihr werdet kaum einen Unterschied schmecken. Versprochen! Bei uns zumindest waren die Brownies ratzfatz aufgegessen ;-).

Vegane Schoko-Nuss-Brownies regionale HaselnüsseVegane Schoko-Nuss-Brownies mit Kichererbsenwasser

***

Und das sind die Zutaten für unsere Schoko-Nuss-Brownies:

  • Abtropfwasser von einem Glas Kichererbsen
  • 1 TL Backpulver
  • 80 gr Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 gr gemahlenen Nüsse (wenn möglich regional)
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL gesiebtes Mehl

Zunächst einmal machen wir den veganen Eischnee.

Dazu schnappt euch ein Glas Kichererbsen und trennt Erbsen und Einweichwasser. Fangt das Kichererbsenwasser am besten gleich in einem hohen Rührgefäß auf. Und los geht’s mit dem Mixer auf höchster Stufe. Wenn aus dem Aqua-Faba Schaum entstanden ist, dann kommen Backpulver, Puderzucker und Vanillezucker in den Schnee. Nun noch einmal kräftig rühren bis ein stabiler Kichererbsenschnee entstanden ist.

Jetzt werden die übrigen Zutaten sanft untergehoben.

Vorsicht! Nicht zu viel rühren, da der Schnee sonst an Volumen verliert. Im letzten Schritt füllt ihr die schaumige Masse in eine gut gefettete Back- oder Auflaufform. Und schon sind die Schoko-Nuss-Brownies bereit für den Backofen.

Gebacken wird bei 160° C ca. 15 Minuten. Geht schnell, oder? Und ich verspreche euch, die Brownies werden mindestens genau so schnell weg sein :-)!

Et voilà!

Und guten Appetit mit meiner veganen Resteküche!

***

Pinterest-Pin: Vegane Schoko-Nuss-Brownies mit Kichererbsenwasser

Dieses Rezept findet ihr auch in der Blogparade 5vor12 von mamadenkt als nachhaltige Idee für eure Küche…


Tipps zum Weiterlesen:
Share

Kommentar verfassen