5 Ideen für eine nachhaltige Fastenzeit – Mindestens 40 Tage für den Klimaschutz

5 Ideen für eine nachhaltige Fastenzeit-Fastenalternativen

Na? Wie steht ihr eigentlich zur Fastenzeit? Seid ihr Team „Fasten“ oder eher Team „Weiter wie Immer“? Und vor allem, was soll das Ganze überhaupt? Traditionell ist die christliche Fastenzeit eine Zeit der inneren Einkehr und der Besinnung durch freiwilligen Verzicht auf Nahrung. Es ging darum nach außen hin sichtbar und spürbar Buße zu tun […]

Share

Öffentliche Büchereien – Eine nachhaltige Wunderwelt zum Entdecken, Lesen und Ausleihen

Öffentliche Büchereien - eine nachhaltige Wunderwelt zum Entdecken und Ausleihen

Wann ward ihr eigentlich das letzte Mal in einer Bücherei? Also bei mir war das schon eine ganze Weile her. Ich glaube noch während meinem Studium und lange vor den Kindern. Nicht, weil ich Büchereien nicht mag, sondern weil ich im täglichen Alltags-Gewirr schlicht vergessen hatte wie schön dieser Berg an Büchern sein kann. All […]

Share

Wäre die Welt durch Öko-Verbote ein besserer Ort?

Eine Frage der Nachhaltigkeit-Würden Öko-Verbote dem Klimaschutz helfen?

Heute ist Rachel Suhre von MamaDenkt ENDLICH wieder bei mir zu Gast, denn heute dreht sich alles um ihre Antwort auf meine Frage der Nachhaltigkeit. Wir Verbraucher können durch bewussten und achtsamen Konsum viel verändern. Aber was, wenn das nicht reicht um WIRKLICH Großes zu bewegen? Vielleicht sind wir an dem Punkt, an dem die […]

Share

Mein täglicher Beitrag zum Klimaschutz: Bio – viel mehr als nur gesund

Bio-angewandter Klimaschutz

Kauft ihr eigentlich Bio? Wir ja. Heute. Bis dahin war es allerdings ein langer Weg und der startete nicht im Bioladen oder auf dem Wochenmarkt, sondern im Billig-Discounter. Warum wir unsere Einkaufsgewohnheiten so radikal geändert haben und uns mittlerweile zu fast 100% für den Einkauf von Bio-Lebensmitteln entschieden haben, will ich euch heute erzählen. Seit […]

Share

Wachsgießen an Silvester – Die grüne Alternative zum Bleigießen

Wachsgießen statt Bleigießen nachhaltig und grün an Sylvester

Wir LIEBEN Bleigießen am Silvesterabend. Irgendwie gehört das einfach zum letzten Tag der Jahres wie ‚Dinner for one‘ und der Sekt zum Anstoßen. Ist das bei euch auch so? Schon als kleine Kinder war es für uns ein Riesen-Spaß, wenn die gekauften Bleifiguren zuerst über der Kerzenflamme langsam schmolzen um sich dann kurz darauf im […]

Share

Gutes Klima in Jamaika? Konsequente Klimaschutzpolitik oder Stillstand

Jamaika-Sondierungen Klimaschutz oder Stillstand

Heute muss ich wieder politisch werden. Das passiert auf livelifegreen ja nicht allzu häufig, aber wenn es sein muss, muss es nun mal sein. Ich will mit euch über Jamaika reden, denn ich persönlich bin mittlerweile genervt. Wovon? Von den täglichen Nachrichten der Sondierungs-Gespräche unserer potentiell nächsten Regierung. Ich bin genervt von schlechten Manieren im […]

Share

Das Glück wächst am Wegesrand – mundraub und Smarticular helfen euch es zu finden

Deine Stadt ist essbar-Smarticular und mundraub

(Werbung) Heute will ich euch gerne ein tolles neues Buch vorstellen. Es heißt „Geh raus! Deine Stadt ist essbar“ und wurde von mundraub und Smarticular herausgegeben. Die beiden Seiten kennt der ein oder die andere ja vielleicht schon aus dem Netz (wenn nicht, dann findet ihr weiter unten die entsprechenden Links). Tatsächlich ist der Titel […]

Share

Milch von glücklichen Kühen? Unser Milchkonsum wirft einen großen Schatten

Die Milch macht's, aber sie wirft auch einen großen Schatten

Ich starte heute gleich mal mit einer Frage, die euch vielleicht ein bisschen seltsam vorkommen wird: Wo kommt denn jetzt eigentlich unsere Milch her? Die Milch, die mir als Milchschaum täglich meinen Kaffee versüßt? Die Milch für unseren Joghurt, unseren Quark, den leckeren Käse und für die Butter auf dem Brot? Is doch klar! Von […]

Share

Vegetarisch gegen den Konsum von Milchprodukten?!

Eine Frage der Nachhaltigkeit zum Konsum von Milchprodukten

Ein Projekt neigt sich dem vorläufigen Ende und es ist Zeit für Rachel’s (vorerst) letzte Antwort auf eine Frage der Nachhaltigkeit. Kann man überhaupt ruhigen Gewissens Milch-und Milchprodukte konsumieren? Habt ihr euch das eigentlich auch schon einmal gefragt? Seit unserem Urlaub auf dem Bauernhof stecken wir mitten in Gedanken rund um diese Frage. Wie es […]

Share