Kurkuma Latte – Die goldene Alternative zum Kaffee

Kurkuma Latte die würzig leckere goldene Milch

Lust auf etwas Neues im Kaffeebecher?

Kurkuma Latte. Super lecker und auch noch gesund. Kein Wunder, ist doch Kurkuma in der ayurvedischen Tradition seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt. In unseren Breiten wird mit der gelben Wurzel hauptsächlich gewürzt. Kurkuma ist ein Hauptbestandteil des allseits beliebten Currypulvers. Doch Kurkuma kann noch viel mehr. Besonders lecker finde ich den Gelbwurz als Goldene Milch. Schon gehört? Noch nicht? Na dann wird es aber höchste Zeit!

***

Was ihr für eine Tasse Kurkuma Latte braucht:

  • 200 ml Milch (Hafermilch, Mandelmilch, Kuhmilch, etc.)
  • 1 TL Kurkuma (in Bio-Qualität)
  • 3-4 Scheiben frischen (Bio)Ingwer
  • ½ TL Zimt
  • 1 TL Honig
  • Prise Pfeffer

Die Zubereitung der Kurkuma Latte ist denkbar einfach. Ihr gebt alle Zutaten in einen kleinen Topf, erwärmt das Ganze und lasst es dann ungefähr 10 Minuten ziehen.

Zum Servieren könnt ihr einen Teil der Milch aufschäumen und euren goldenen Latte damit krönen. Zu guter Letzt noch einer Prise Pfeffer und/oder Zimt und schon habt ihr eine tolle Alternative zum Kaffee.

Für eine Kinder-Version würde ich den Pfeffer ganz weglassen. Und auch den Ingwer würde ich lieber schwach dosieren, denn sonst wird es schnell zu scharf für feine Kinderzungen.

Na dann Prost!

***

Pinterest-Pin: Kurkuma Latte


Tipps zum Weiterlesen
Share

2 Replies to “Kurkuma Latte – Die goldene Alternative zum Kaffee”

  1. Hi Alex,
    da ich absolut kein Kaffe-Fan bin ist dies eine willkommene Abwechslung zu meinem üblichen Tee. Danke fürs Teilen dieses Rezeptes!
    LG Melli

    1. Hallo Melli,
      das freut mich :-)!
      Dann lass es Dir schmecken!
      Liebe Grüße
      Alex

Kommentar verfassen