5 Ideen für einen nachhaltigen Valentinstag

Valentinstag nachhaltig

Am 14. Februar ist Valentinstag.

Den Valentinstag zu vergessen ist im Moment nahezu unmöglich, denn eine Erinnerung prangt mindestens in jedem Schaufenster der Blumenläden und Juwelieren eurer Stadt. Damit wären auch gleich die Valentinstags Klassiker benannt. Blumen und Schmuck. Wer es ein wenig individueller und vor allem nachhaltiger will, der wird hoffentlich bei meinen alternativen Geschenkideen fündig. Das sind meine Klassiker. Sie kosten euch zwar ein bisschen mehr Zeit, aber dafür stecken sie voll Liebe. Neugierig geworden?

***

Valentinstag Geschenkidee

1. Mixtape

Was ist eigentlich aus dem guten alten Mixtape geworden? Dem ultimativen Liebesbeweis der 80er und 90er? Zugegeben, die Kassette ist (leider) nicht mehr wirklich zeitgemäß. Aber wie wäre es denn mit einer Mix-CD? Die meisten von uns haben ihr Musiksammlung sowieso schon digitalisiert, sofern sie jemals analog war (lol).  Stellt doch einfach eine CD aus Songs zusammen, die eine ganz besondere Bedeutung für euch haben. Liebe zum Hören. Die Wirkung ist sicher noch die gleiche wie vor 30 Jahren…

2. Selbst gemachte Pralinen

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Selbst gemachte Süßigkeiten sind deshalb das perfekte Geschenk zum Valentinstag. Eine Möglichkeiten wären zum Beispiel meine tollen Rote Bete Bällchen. Gesund und super lecker.

3. Massage

Liebe heißt Berührung. Eine tolle Massage ist die Krönung. Benutzt doch als Gutschein einfach selbstgemachtes Massageöl? Tolle Rezepte findet ihr hier.

4. Rosen aus Papier oder Filz

Rosen mitten im Winter? Tatsächlich ist dieses Valentinstag Ritual leider alles andere als ökologisch. Die Rosen haben meist eine lange Reise hinter sich und stammen entweder aus Gewächshäusern mit hohem Energieverbrauch, oder aus Afrika. Ja, ihr habt richtig gehört. Viele Rosen, die bei uns über die Ladentheke gehen, wachsen in Afrika, belasten dort die Umwelt durch hohen Wasserverbrauch und Pestizideinsatz und müssen über weite Strecken transportiert werden.

Das geht auch anders. Bastelt eure Blumen doch einfach selber. Hier findet ihr eine tolle Anleitung für Origami-Rosen aus Papier und Rosen aus alter Zeitung oder Büchern. Auch Rosen aus Filz sehen wunderschön aus und verwandeln sich später zu tollen Accessoires.

5. Liebesbrief oder Gedicht

Mit dem handgeschriebenen Liebesbrief ist es ein bisschen wie mit dem Mixtape. Er ist leider ziemlich aus der Mode gekommen. Und das obwohl Handgeschriebenes doch wieder voll im Trend liegt. Wann habt ihr denn jemandem das letzte Mal ein paar schöne Zeilen geschrieben und nicht getippt? Ist schon eine Weile her oder? Dann wäre der Valentinstag vielleicht ein schöner Anlass für einen analogen Liebesbeweis.

***

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Valentinstag…

Share

Kommentar verfassen